Menü
Schimmelbutze.de

Schimmel im Wohnraum messen?

Schimmel selbst ist nicht mess­bar. Doch Schimmel­sporen lassen sich in der Raum­luft mess­technisch nachweisen. Vorort in Alfeld (Leine) gezogene Proben werden im Labor auf Schimmel­pilz­sporen untersucht und durch Sach­ver­ständige ausgewertet.

Schimmel Sporen messen, Raumluftuntersuchung auf Schimmelpilzsporen

Schimmelpilzmessung in Alfeld (Leine)

Schimmel nachweisen durch Raumluftuntersuchung auf Schimmelpilzsporen

Wie lässt sich verdeckter Schimmel im Wohnraum nachweisen ("messen")? Hinweise auf einen Schimmelpilzbefall im Raum kann eine Raumluftuntersuchung auf Schimmelpilzsporen (umgangssprachlich: Schimmelmessung oder Schimmeltest) liefern. Zur quantifizierten Untersuchung der Raumluft auf Sporen von Schimmel- und anderen Pilzen biete ich als TÜV zertifizierte Sachverständige in Alfeld (Leine) zwei gängige Verfahren an:

Luftkeimmessung

Partikelmessung

  • Bestimmung der Schimmelpilze größtenteils bis auf Artenebene
  • nur anzüchtbare Schimmelpilze sind nachweisbar - tote, ebenfalls allergen wirkende Sporen werden nicht festgestellt
  • Aussage über die Belastung mit Schimmelpilzsporen nach ca. drei Wochen

 

  • Bestimmung der Pilze bis zur Gattungsebene
  • Ergebnis nach ca. einer Woche, gegen Aufpreis auch früher
  • neben Schimmelpilzen können auch Fasern (z.B. künstliche Mineralfasern), tote Sporen, Pollen und andere Partikel festgestellt werden

Kosten für die Schimmelpilzmessung: 470 € zzgl. 19% Mwst. (Preis gilt in Alfeld (Leine))

Im Preis enthalten ist die Laborauswertung von bis zu vier Nährböden inkl. Probennahme, An- und Abfahrt nach Alfeld (Leine). Jede weitere im Rahmen des Vororttermins gezogene Probe kostet 28 €*

>> Mehr Informationen über den Schimmeltest als Luftkeimsammlung

Im Preis enthalten ist die Laborauswertung von zwei Proben inkl. Probennahme, An- und Abfahrt nach Alfeld (Leine). Jede weitere innerhalb des Vororttermins gezogene Probe kostet 75 €*

>> Mehr Informationen über den Schimmeltest als Partikelsammlung

* Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen 19 % Mehrwertsteuer

Natürlich biete ich die Schimmelpilzmessung in Alfeld (Leine) nicht nur in Wohnungen und Privathäusern an sondern berate auch Gewerbetreibende oder führe Messungen am Arbeitsplatz durch.

Ihnen gefällt diese Seite? Bitte teilen Sie sie!

Schimmel Sachverständiger

Dipl.-Ing. (FH) Natascha Kraemer
TÜV-zert. Sachverständige für das Erkennen, Bewerten und Sanieren von Schimmelpilzbelastungen
Gebäudeenergieberaterin (HWK)

Tel: 0511 76056111
E-Mail: info@schimmelbutze.de

Haben Sie Schimmelpilzschäden in Ihrer Wohnung in Alfeld (Leine) stehe ich Ihnen als Sachverständige gerne beratend zur Seite.
Weitere Leistungen: Schimmel Beratung in Bad Salzdetfurth, wenn Sie Ärger mit unschönen Flecken oder Stock an den Wänden haben. Sind keine verdächtigen Stellen zu entdecken, aber es riecht muffig, kann eine Untersuchung der Raumluft Aufschluss geben, ob die Luft mit Sporen belastet ist. Lesen Sie mehr über: Schimmelsporen messen in Nordstemmen Besser ist es jedoch, Pilze und anderen Mikroorganismen gar nicht erst zum Problem werden zu lassen. Prävention - Schimmelpilzwachstum vorbeugen in Hildesheim Ist der Schaden da, will niemand schuld sein. Als Gutachterin helfe ich mit einem Gutachten: schriftliches Gutachten über eine Schimmelpilzbelastung oder die Schadensursachen in Bockenem Damit es bei der Gutachtenerstellung keine bösen Überraschungen gibt, lässt sich Ihr Gutachten zum Festpreis in Giesen buchen. In meiner Preisliste erfahren Sie, was meine Beratungsleistung in Ihrem Ort kostet. Damit sie im neuen Zuhause nicht gegen Feuchtigkeit und Schimmel anlüftenmüssen, helfe ich Haukäufern mit meiner Beratung beim Hauskauf in Harsum.

Nebeninformationen und Links

Schimmelpilzmessung

 

 

Alfeld (Leine)

Verwaltungssitz:

Marktplatz 1, 31061 Alfeld (Leine)

Alfeld (Leine) ist eine Stadt im Landkreis Hildesheim, im südlichen Niedersachsen. Alfeld ist die zweitgrößte Stadt dieses Landkreises und liegt inmitten der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen. Alfeld ist Mitglied der Region Leinebergland, eines nach dem Leader-Ansatz gegründeten freiwilligen Zusammenschlusses verschiedener Städte und Gemeinden im südlichen Niedersachsen.